Was gibt es schöneres, während nach einer tollen Bergtour die Natur zu geniessen und sich dabei an einem Stück Bergkäse zu erfreuen? Wir finden, nicht viel! Deswegen möchten wir dieses Lebensgefühl an sie weitergeben.

 

Was ist ein Bergkäse?

xx
Bergkäse ist ein Käse, der in einer Bergregion hergestellt werden muss. Dabei gibt es insbesondere darauf an, dass die Kühe in der jeweiligen Bergregion weiden und das Gras der Bergwiesen zu sich nehmen. In Österreich ist der Begriff Bergkäse geschützt und weist diesen als echten Bergkäse aus.

 

Höchste Qualitätsansprüche an den Bergkäse

xx
Hochwertige Produkte
sind uns ein besonders wichtiges Gut. Dabei sind uns nicht nur die herausragende Qualität und der einzigartige Geschmack unbeschreiblich wichtig, sondern auch die naturverbundene und umweltfreundliche Erzeugung, wie auch eine nachhaltige Tierhaltung. Dazu gehört auch die Wertschätzung der alpinen Bauern durch ein faires Milchgeld. Darüber hinaus, ist der persönliche Kontakt und das Vertrauensverhältnis zur Sennerei nicht hochgenug zu schätzen. Dies haben wir in der Sennerei Hittisau im Bregenzer Wald gefunden.

Heumilchkuh

xx

Das Bergkäseprodukt

xx
Natur pur! Der zertifizierte Bergkäse besteht aus Rohmilch und ist mit einer Salzlake geschützt. Es wird ausschließlich sogenannte Heumilch (silofreie Milch) verwendet. Dies bedeutet, dass die Tiere keine Silonahrung zu sich nehmen, sondern nur Gras und Heu von den Weiden der Almen. Lediglich 3 % der Milchbauern in Europa füttern Ihre Tiere mit Heu. Diese Naturverbundenheit wirkt sich sehr positiv auf den Geschmack des Käses aus. Außerdem wird der Bergkäse garantiert ohne Gentechnik erzeugt.

Zudem ist der Käse aufgrund seiner Reifezeit von über 5 Monaten als laktosefrei zu bezeichnen.

Milchfahrt

 xx

Die Region
xx

Heimat des international bekannten österreichischen Bergkäse ist die spannende und atemberaubende Region des Bregenzer Waldes in Österreich. Neben der natürlichen Schönheit ist die Region in Besitz des Qualitätslabels der Europäischen Region. Sowohl die Herkunfts- als auch die Produktbezeichnung sind von der Europäischen Region geschützt. Durch die mehr als 100 Jahre alte Tradition kann eine exzellente Qualität geboten werden, die innerhalb Europas kaum zu finden ist.

xx

Bergkäsesorten
xx

Käse Glückler bietet ihnen vier Bergkäsesorten an:

  • milder Bergkäse (5-6 Monate gereift, Fettgehalt: 37 Prozent)
    xx
  • würziger Bergkäse (9-12 Monate gereift, Fettgehalt: 37 Prozent)
    xx
  • Bergkäse Spezial (18 Monate gereift, Fettgehalt: 37 Prozent)
    xx
  • NEU: Ziegenbergkäse aus bester Ziegenheumilch, traditionell im Kupferkessel hergestellt (6 Monate gereift, Fettgehalt: 45 Prozent)
Käse Glückler Bergkäse mild - 6 Monate gereift
Bergkäse mild – 6 Monate gereift – angenehm mild im Geschmack

 

Käse Glückler Bergkäse mild - 12 Monate gereift
Käse Glückler Bergkäse mild – 12 Monate gereift – sehr aromatisch im Geschmack

 

Käse Glückler Bergkäse spezial - 18 Monate gereift
Käse Glückler Bergkäse spezial – 18 Monate gereift – vollmundige Würze im Geschmack

Wir wünschen guten Appetit!

10 thoughts on “Bergkäse

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.